Förderung von Beratungsleistungen in Thüringen 2018/19

von Dr. Frank Wesenberg

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

 

Förderung von Beratungsleistungen in Thüringen

 

Die IAK Agrar Consulting GmbH Leipzig hat sich erfolgreich am Ausschreibungsverfahren 2018/19 beteiligt und kann zu folgenden Fachlosen geförderte Beratungsleistungen anbieten:

 

Fachlos 1 – CC, GLÖZ: Beratung zu Cross Compliance und Einhaltung der Standards für einen guten landwirtschaftlichen und ökologischen Zustand

 

Fachlos 3 – Ausgewählte ELER-Maßnahmen: Beratung zu Investitionsförderung im Landwirtschafts-betrieb (ILU-Anträge), Verarbeitung/Vermarktung sowie Schaffung und Entwicklung nichtlandwirtschaftlicher Tätigkeiten (Diversifizierung). Beratung zu KULAP und Ökologischer/biologischer Landbau sowie zur Zusammenarbeit.

 

Fachlos 5 – Nachhaltiger Pflanzenschutz: Beratung zum nationalen Aktionsplan und zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

 

Fachlos 7 – Wirtschaftlichkeit und Ökologie: Beratung im Zusammenhang mit den wirtschaftlichen und ökologischen Leistungen der Landwirtschaftsbetriebe

 

Fachlos 8 - Ökologischer Landbau: Produktionstechnische und betriebswirtschaftliche Beratung von Ökobetrieben sowie Umstellungsberatung von konventioneller zu ökologischer Bewirtschaftung

 

Fachlos 11 – Tiergesundheit: Beratung zu gesundheitlichen Aspekten der Tierhaltung

 

Die Beratung wird durch die EU unterstützt, sodass im Rahmen der im Ausschreibungsverfahren zugeteilten Dienstleistungsverträge die Beratung bis zu einer Höhe von 1.500 € netto je Beratungs-auftrag kostenneutral angeboten werden kann.

 

Bei Interesse und Fragen sind Ihre Ansprechpartner:

Barbara Streblow – Teamleiterin Beratung Inland
Tel.: 034297-714 0
E-Mail: b.streblow@iakleipzig.de

Dr. Frank Wesenberg – Unternehmensberater Regionalbüro Thüringen
Tel.: 036601-902941
E-Mail: f.wesenberg@iakleipzig.de

 

Zurück