Controlling/ Risikomanagement

Controlling / Risikomanagement – Warum?

Die Rahmenbedingungen für landwirtschaftliche Unternehmen haben sich grundlegend gewandelt. In der Folge stehen Sie u. a. folgenden Herausforderungen gegenüber:

  • Volatile Preise auf den Produkt- und Betriebsmittelmärkten
  • Rückläufige agrarpolitische Stützungsmaßnahmen
  • Extremere Witterungsbedingungen
  • Drastisch gestiegene Kauf-/Pachtpreise für landwirtschaftliche Flächen
  • Stärkere Berücksichtigung der Managementqualität bei Bankfinanzierungen

Landwirte müssen zukünftig noch mehr Unternehmer im wahrsten Sinne des Wortes sein. Dies bedeutet agieren statt nur reagieren! Voraussetzung hierfür sind u. a. funktionierende Systeme zum Controlling und Risikomanagement.

„Die Ablehnung eines Risikos ist für ein Unternehmen das größte Risiko.“ Reinhard Mohn

Controlling / Risikomanagement – Definition

Controlling ist ein Teilbereich der Unternehmensführung, der die Planung, Kontrolle und Steuerung wirtschaftlicher Prozesse zu einem Regelkreis verbindet.

Risikomanagement ist ein Teilbereich der Unternehmensführung, der alle Maßnahmen einer kontinuierlichen und systematischen Risikoerkennung, -bewertung und -bewältigung umfasst.

Leistungsangebot Controlling

Gern unterstützen wir Sie unter anderem bei folgenden Managementaufgaben:

  • Definition von Unternehmenszielen/-strategien
  • Erstellung strategischer und operativer Unternehmensplanungen
  • Erstellung von Liquiditätsplänen
  • Aufbau eines Kennzahlensystems zur Erfolgskontrolle
  • Aufbau eines geeigneten Kostenstellen-/-trägersystems
  • Erstellung von Betriebszweigabrechnungen
  • Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen und horizontalen Betriebsvergleichen
  • Erstellung von betriebszweigbezogenen Budgetplanungen/-abrechnungen
  • Kalkulation innerbetrieblicher Verrechnungspreise
  • Erstellung/Abrechnung leistungs-/erfolgsabhängiger Vergütungssysteme
  • Dokumentation des betrieblichen Controllingsystems als Referenz für Banken, Prüfverbände, etc.

Leistungsangebot Risikomanagement

Gern unterstützen wir Sie unter anderem bei folgenden Managementaufgaben:

  • Konzeptionierung eines betrieblichen Risikomanagementsystems
  • Formulierung einer Risikostrategie
  • Bestimmung der betrieblichen Risikodeckungsmasse
  • Identifikation betrieblicher Risikopotentiale (Risikoinventur)
  • Quantifizierung betrieblicher Risiken anhand von Eintrittswahrscheinlichkeit und Schadenspotential (Risikobewertung)
  • Diskussion möglicher Maßnahmen zur Risikominderung, -vermeidung, -streuung und -abwälzung (Risikobewältigung)
  • Erstellung von Notfallplänen für den Eintritt existenzbezogener Risiken
  • Dokumentation des betrieblichen Risikomanagementsystems als Referenz für Banken, Prüfverbände, etc.

Unsere Referenzen auf dem Gebiet Controlling / Risikomanagement

Die IAK hat in zahlreichen Unternehmen die Konzipierung und Einführung betrieblicher Controlling- und Risikomanagementsysteme begleitet. Dies betrifft sowohl kleine Familienunternehmen als auch große Holdings. Entsprechend haben wir Antworten auf verschiedenste Frage- und Zielstellungen gefunden.

Gern besprechen wir mit Ihnen, bei welchen Themen wir Sie unterstützen können!

nach oben