Milchpreisvergleich

Milchpreisvergleich - Ziele

  • Recht der Milcherzeuger auf eine offene Informationspolitik über Marktlage, Unternehmensstrategie und Milchpreispolitik
  • Beitrag zur Verbesserung der Transparenz der Molkereien
  • Preisanalysen - immer häufiger ein Schwerpunkt unternehmerischer Tätigkeit
  • Faire und objektive Gegenüberstellung der teilnehmenden Betriebe und ihrer Molkerei in abrechnungsnahem Zeitraum

Milchpreisentwicklung 2006 - 12/2018

 

Durchschnitt der teilnehmenden Betriebe

Milchpreisvergleich - Auswertung

Wichtige Kennzahlen des Vergleichs sind:

  • Grundpreis der Molkerei
  • Durchschnittspreis der Molkerei
  • Auszahlungspreis
  • Betriebliche Anliefermenge
  • Betrieblicher Fett- und Eiweißgehalt
  • Korrekturwerte für Fett und Eiweiß
  • Zuschläge z. B. für: S-Klasse, Mengenbonus, Logistikbonus

Auswertung erfolgt anonym auf Grundlage der monatlichen Milchgeldabrechnungen einmal je Quartal:

  • Betriebsauswertung inkl. grafischer Darstellung wichtiger Kennzahlen (nur für den Betrieb)
  • Vergleich der Betriebe/ Molkereien bei 4% Fett und 3,4% Eiweiß
  • Theoretischer Preisvergleich bei Lieferung an andere Molkereien

Auswertung der Kennzahlen:

Unsere Referenzen

Aktuell werden durch die Berater der IAK Tierbestände von über 60.000 Hochleistungskühen mit Herdenleistungen bis zu ca. 11.500 kg/Kuh und Jahr betreut.

Die IAK wertet aktuell im Projekt „Milchpreisvergleich“ 12 Betriebe aus 11 verschiedenen Molkereien aus.

Sprechen Sie uns zu unseren zahlreichen Referenzen an!

nach oben