Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Projektleitung für ein Projekt zur Agrarökologie in China (m/w/d)

Land:
China
Einsatzort:
Peking
Einstiegsdatum:
01.01.2025
Bewerbungsfrist:
15.08.2024

 

Wir sind ein unabhängiges, landwirtschaftlich orientiertes Beratungsunternehmen. Seit 1981 sind wir für öffentliche und private Auftraggeber in Deutschland und im Ausland tätig. Im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit haben wir uns auf die Förderung von nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährungssicherheit spezialisiert. Wir planen, implementieren und evaluieren Projekte in verschiedenen Ländern Asiens, Afrikas, Osteuropas und Lateinamerikas im Auftrag von öffentlichen und privaten Auftraggebern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab Januar 2025 eine Projektleitung für Agrarökologie in China (m/w/d).

Ihr Profil:

Erforderliche Mindestanforderungen/Ausschlusskriterien:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung
  • Leitungserfahrung in internationalen Projekten
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Englisch- und gute Chinesisch-Kenntnisse
  • Ausreichende Deutschkenntnisse

Weitere (förderliche) Qualifikationen/Erfahrungen, die im Rahmen der Bewertung positiv gewertet werden:

Fachliche Kenntnisse und Erfahrung:

  • Berufserfahrung im Bereich der Agrarökologie bzw. des Ökolandbaus
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Trainings, Demonstrationen und Feldversuchen
  • Erfahrungen im Bereich der landwirtschaftlichen Beratung
  • Erfahrungen in der internationalen technischen Zusammenarbeit
  • Erfahrung mit Institutionen- und/oder Politikberatung, speziell Erfahrung in der Zusammenarbeit mit chinesischen Ministerien und politischen Institutionen anderer Länder 
  • Akademischer Hintergrund in Agrarwissenschaften, Agrarökonomie, Agrarökologie, Ökolandbau oder ähnlichen Fachrichtungen
  • Erfahrung mit der Erstellung von Studien, Konzepten, Beratungsprodukten im Agrar- und Ernährungssektor sowie in der Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen
  • Mehrjährige (3 Jahre oder mehr) Projektmanagementerfahrung auf internationaler Ebene
  • Erfahrungen in der Steuerung von großen und komplexen Netzwerken
  • Profunde Kenntnisse der Agrarökologie und des Ökolandbaus in Deutschland/Europa und auf internationaler Ebene, insbesondere China und Asien

Regionalexpertise und Sprachkenntnisse:

  • Arbeitserfahrung in Asien, möglichst in China

Methodenkenntnisse:

  • Erfahrungen in der betrieblichen Beratung (methodische Beratungskompetenz) und der Erstellung von Lehrplänen
  • Erfahrungen in der Aus- und Fortbildung (Coaching) von Fach- und Führungskräften
  • Erfahrung mit partizipativen Trainingsmethoden
  • Genderkompetenz
  • Erfahrungen im Monitoring von Projektergebnissen
  • Praktische Erfahrung in der Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Stakeholdern – Networking (Kooperation mit staatlichen Stellen sowie der Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Privatwirtschaft)
  • Organisations- und Managementkompetenzen
  • Diplomatisches Geschick

Wir bieten:

  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und wachsenden Unternehmen
  • eine angemessene Vergütung
  • internationale Reisen

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf (Anschreiben nicht notwendig) mit möglichem Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung unter dem Betreff “Projektleitung Agrarökologie China (m/w/d)” bis zum 15. August 2024 an Frau Stanimira Penkova, s.penkova@iakleipzig.de, und Herrn Paul Miehe, p.miehe@iakleipzig.de.