Zum Hauptinhalt springen

IAK auf der 15. GFFA

Die IAK Agrar Consulting GmbH führt zahlreiche Projekte des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Ausland durch. Auf dem 15. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA), das vom 18.-21.1.2023 in Berlin stattgefunden hat, und haben wir uns deshalb intensiv ausgetauscht mit Vertreterinnen und Vertretern von BMEL, GFA Consulting Group GmbH, anderen Consulting-Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem nachhaltige Agrar- und Ernährungssysteme sowie die Schwerpunkte des BMEL für die nächsten Jahre.

Auf dem GFFA wurden auch die Projekte des Bilateralen Kooperationsprogramms (BKP) des BMEL vorgestellt, unter anderem der von der IAK durchgeführte Deutsch-Ukrainische Agrarpolitische Dialog (APD). In diesem Jahr haben der ukrainische Minister für Agrarpolitik und Ernährung, Mykola Solskyi, und der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, den Stand des BMEL gemeinsam besucht. Dort hat Bundesminister Özdemir den Projektleiterinnen und -leitern aller ukrainischen BKP-Projekte Ehrenurkunden überreicht, um ihre engagierte Arbeit in der derzeitigen, durch den Krieg in der Ukraine so schwierigen Situation zu würdigen. Gemeinsam mit Mykola Solskyi hob er die agrarpolitischen Beratungsaktivitäten des APD Ukraine hervor und dankte der Projektleiterin Mariya Yaroshko, dem Projektteam und den Projektpartnern vor Ort für ihre zuverlässige und erfolgreiche Arbeit.

24.01.2023
Ausland